Link verschicken   Drucken
 

Qualitätssicherung

"Zur Sicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit in den Kindertageseinrichtungen 

ist eine kontinuierliche Evaluierung erforderlich. Dafür sollen von  den Trägern Qualitätskriterien entwickelt werden, die Aussagen über die Begleitung, Förderung und Herausforderung frühkindlicher Bildungsprozesse enthalten. Qualitätsentwicklungsmaßnahmen werden von den Trägern der Kindertageseinrichtungen in eigener Verantwortung durchgeführt. Zur Grundlage für die Evaluierung gehören insbesondere:

 1.  eine schriftliche Konzeption der Arbeit der Kindertageseinrichtung, in der Leitlinien für    

      die Arbeit und ein eigenes Profil formuliert sind
 2.  ein träger- oder einrichtungsspezifisches pädagogisches Konzept
 3.  eine Darstellung über die Durchführung des Qualitätsentwicklungsprozesses in der

      Kindertageseinrichtung"

                                         (Auszug aus dem KiBiz - Kinderbildungsgesetz)

 

 

Löwenzahn

 

Der

„Kindergarten Löwenzahn“

wurde im Februar 2015
auditiert und  bekam von der
„ Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen

für Kinder e.V. - Beta“
im Mai 2015

als eine der ersten 4 Kindertageseinrichtungen
im Kirchenkreis Soest
auf der Grundlage des
„Bundesrahmenhandbuches  -

Leitfaden für den Aufbau eines Qualitätsmanagements

in Tageseinrichtungen für Kinder“
das
Evangelische Gütesiegel BETA
verliehen.